Frauen.

Wir Männer können nicht mit sie und auch nicht ohne sie.

Neulich war ich im Freibad und gerade dabei meine Bahnen zu ziehen, da fiel sie mir auf.

Sie hatte eine tolle Figur, wunderschöne Haare und eine erfrischende feminine Ausstrahlung.

Schon der Anblick hat in mir etwas bewegt, mir neue Energie gegeben. Wo ich vorher am schwimmen war – in meiner Welt versunken, war ich nun wach und aufmerksam.

Ein kurzer Blick und wir lächeln uns an. Mehr ist nicht passiert.

Aber dieser Moment: Dieser kurze Moment wo sie weiß: „hey er gefällt mir“ und ich weiß „hey, sie gefällt mir“, der ist wunderschön und kostbar.

Manchmal entsteht ein Flirt, manchmal nicht.

Die Frau wirft dir einen verführerischen Blick zu. Ungefähr so wie im Foto.

Frau flirtet

Das ist die Schönheit der Frau. In ihrem Wesen vereint sie die Sanftheit und zugleich eine unerbittliche Stärke und Wildheit.

Die Frau ist wie ein Sturm – wie das Meer das tobt und wütet und manchmal ist es ruhig.

Wenn wir Männer es schaffen mehr wie ein Fels in der Brandung für die Frauen in unserem Leben zu sein, dann werden wir erfahren, wie erfrischend es sein kann, wenn sich die Frau an uns bricht, wie die Welle am Stein.

Für Männer, die nicht wirklich mit Frauen umgehen können kann das Thema sehr leidig werden.

Über diesen Link, geht es zu einer interessanten Serie ( Mann/Frau ) in die ARD Medienvideothek!

Aber zurück zum Thema.

Wenn du deine Frau als zu wild und zu stark für dich siehst, dann solltest du dir Gedanken darüber machen, ob du der Mann bist, der du sein könntest.

Du als Mann und die Schönheit der Frauen

Du als Mann kannst für die Frau der Fels sein. Du kannst aber auch die Quelle ihres größten Ärgers sein.

Erlebt sich dich schwach und immer unentschlossen, dann wird sie dich irgendwann meiden und vielleicht sogar dafür verachten.

Guck dir selbst an, wie zb deine Freunde mit dir umgehen. Respektieren sie dich?

Bist du im Kreis deiner Freunde ein anerkannter Mann? Nein?

Dann kann es sein, dass du auch deine Frau kaum Respekt vor dir hat.

Glaub mir eine Sache: Die Frau zu wechseln löst nicht das Problem, bis du angefangen hast dich zu verändern!

Wenn du mehr Gas gibst in deinem Leben, dann ist es auch wahrscheinlicher, dass du die Schönheit der Frauen mehr erlebst.

Und mit Gas geben meine ich nicht dir ein Auto zu kaufen, dass dich extrem schnell von A nach B bringt – ich meine damit eher, dass du im Leben alles gibst!

Vielleicht kannst du dich im Beruf mehr einbringen oder in deiner Partnerschaft? Wann hattest du und deine Frau/Partnerin das letzte Mal richtig guten Sex? Oder habt einen tollen Abend genossen?

Frauen können ein wundervolles Geschenk sein oder die Hölle.

Du kannst es dir aussuchen indem du dir selbst überlegst, wie sehr du sie wie das eine oder das andere behandelst!

Ich hoffe dieser Artikel hat dir gefallen.